.
   ..

Konzept

Unser Marktplatz bringt hilfsbereite Spendenwillige und wohltätige Schnäppchenjäger zusammen.

Auf unserer Plattform können Sie wohltätige Projekte mit Sachspenden statt nur mit Geld unterstützen. Denn wir machen Ihre Sachspenden zu Geld.



Mit dem Erlös fördern wir Talente, unterstützen Ideen, verwirklichen Träume & Ambitionen von Kindern und deren Familien in Deutschland, die das allein nur schwer verwirklichen können.


Wohlgefühl beim Spenden

Sie inserieren Ihre Sachspende auf unserem Marktplatz.  Mit dem Erlös aus dem Verkauf unterstützen wir Kinder in der Not.

Der Käufer überweist unserer gemeinnützigen Organisation den von Ihnen vorgeschlagene Preis.

Die Ware können Sie nach unserer Geldeingangsbestätigung aushändigen / versenden.


Mit Ihrer Spende können wir die Welt ein bisschen besser, schöner und bunter gestalten.

Wir möchten Kindern helfen, deren größten Wunsch zu erfüllen! Wir fördern Talente in allen Bereichen, die Kinder im Leben weiterbringen: im Sport, Musik, Kunst und Weiterbildung.

Dazu erweitern wir kontinuierlich unsere Zusammenarbeit mit Schulen, Erzieher/innen, Kindergärten, Kinderpsychologen, Jugendämter und Vereinen.

Begabte Kinder unterstützen wir bewusst nicht mit Geld! Warum?

- Kinder haben kein Bankkonto.

- Um damit sicherzustellen, dass zu 100% das Geld der Talentförderung zugute kommt.

Lösung: wir kommen für die Kosten für die Talentförderung auf, z.B. mit einem Gutschein für:

-          Gymnastik- oder Tanzkurse

-          Zeichnen / Malen (Kurse, Material, Bücher…)

-          Fremdsprachen (Kurse, Lernmaterial)

-          Sportunterricht (Mitgliedsbeiträge für Sportvereine aller Art: Tennis, Fußball, Schwimmen, Breitensport, etc…)

-          Gutscheine für Sportgeräte aller Art

-          Denksportarten (Beitrag Schach-Klub, Anmeldegebühr Wettbewerb)

-          Musik (Unterricht, Musikinstrumente, Lernmaterial)

-          Theater- /Schauspielschule (Kurse)

-          Kulturförderung: Zugang für Kulturangebote aller Art (Eintrittskarten) 


 Wir fordern um zu fördern!